Home
Beschriftung
Malerei
Vergoldung
Restaurierung
Sgraffitotechnik
Lehmbau
Putz- und Farbuntersuchungen
purpur
Workshops
Publikationen
Links
Zur Person
Kontakt

 

Vergoldungen in der Buchmalerei (Workshop)

Neben den unterschiedlichsten Vergoldepraktiken wende ich auch bei meiner Arbeit eine alte Eiweißtechnik an, deren Durchführung ich in alljährlich stattfindenden workshops im Druckladen des Mainzer Gutenbergmuseums vermittele. Historische Vergoldungen auf Papier und Pergament gehören hierbei ebenso zum Kursinhalt wie die ausgefallene Knoblauchvergoldung.

Der Titel des Workshops, der am 2. und 3. Dezember 2006 in Mainz stattfindet, lautet: „Schreibrohr und Goldschrift“. Mit mehreren Beispielen werden in dem Kurs die unterschiedlichsten Vergolde- Träger und damit verbunden auch die Vergolder-Techniken vorgestellt- mit dem Schwerpunkt des Vergoldens von Papier und Pergament sowie Schreiben einer Goldschrift mit der Rohrfeder. Weitere Informationen:

Druckladen des Gutenberg-Museums
Seilergasse 1
55116 Mainz
Tel. 06131/122686
Fax 06131/73708
Internet Druckladen Mainz
E-Mail: DrOttoMartin@aol.com


Teilnehmer des Vergoldekurses in der Druckwerkstatt des Gutenbergmuseums Mainz im Jahr 2001

Links: Kursleiter Manfred Breitmoser (Restaurator) - Rechts: Christiane Kunz (Dipl.-Restauratorin)


(c) 2002-2003 by Manfred Breitmoser, Oppershofen